Fr. Apr 19th, 2024

Die Bowlingmeisterschaft 2015 des Elmshorner Schachclubs ist entschieden: Torsten Noldt hat Claudia Lutzke den Titel abgenommen.

Maltes beiden verunglückten Würfe im letzten Spiel haben Wim den zweiten Platz gesichert. Er selbst konnte aber immerhin noch auf einen Treppchenplatz vorrücken, den er sich mit Arnim teilt.

Arnim hat auch noch das Rennen um die beste Einzelwertung verloren. Auch die hat Torsten sich mit 177, vor Arnim (175) und Torsten selbst (174) gesichert.

Souverän ging der Jugendpreis erneut an Nico. Zweiter und Dritter wurden Mads und Darleen aus der Lutzke-Family.

Malte

Endstand Bowling 2015_0

Share

Von Frank H.