DSENEM – Tag 7 (29.07.) – Training tut not….

Training tut not….  dieser leicht abgewandelte Ausspruch aus der Kaiserzeit lässt sich auch auf das Schachspiel ummünzen.

Nach seiner Partie heute gab es zumindest schon mal ein wenig körperliche Ertüchtigung auf einem Open Air Trainingsgelände im Elbauenpark, der nach der BuGa 1999 zu einem Erholungs- und Freizeitpark umgewandelt worden ist.

Weiter lesen

DSENEM – Tag 6 (28.07.) – Die Wende lässt auf sich warten…

Heute steht für Torsten der 2. Teil des Schnellschach-Turniers an. Gedacht zum Frust-Abarbeiten aufgrund der Niederlagen in Runde 4 und 5 des Hauptturniers. Zwischen den zwei heutigen Schachherausforderungen hatten wir zumindest ein paar Stunden, um noch weitere Cafés in Magdeburg zu erkunden. Neues gibt es von den Hotelfahrstühlen: immer noch funktionieren zwar nur drei von vier, dafür fahren alle drei jetzt den 7. Stock an…

Heute am Tag 6 stand meine Schachpartie unter dem Motto „Butter bei die Fische“ – im Bild am Ende dieses Artikels könnte ihr das in Form von Emojis versuchen zu übersetzen – Hinweis: es ist der erste Spruch….

Weiter lesen

von der Deutschen Senioren Einzelmeisterschaft 2021 in Magdeburg (Tag 1)

 

 

Tag 1 (23.07.2021)
So, los geht’s in Magdeburg. Petra und ich berichten wieder (fast) live…….     Diesmal waren uns die Götter der A7 hold; kein Stau und keine Vollsperrung wegen eines Böschungbrandes haben unsere Fahrt behindert. Auf einem kleinen Rundgang vor Turnierbeginn sahen wir, dass auf dem Domplatz heute ein Street Food Festival beginnt – da wird Torsten heute Abend sicher nicht verhungern. Weiter lesen