Der ESC bei Sterne des Sports

Am gestrigen Abend fand in Pinneberg die Verleihung des „Bronzenen Stern des Sports 2017“ statt, die jährlich durch den KSV Pinneberg und die Bürgerstiftung der Volksbank Pinneberg-Elmshorn vorgenommen wird. Unter den 15 bewerbenden Vereinen war auch der Elmshorner Schachclub, der auf der Veranstaltung durch die Vorstandsmitglieder Torsten Noldt und Heiko Spaan vertreten war. Die Auszeichnung „Bronzenen Stern des Sports 2017“ ging an den FTSV Fortuna Elmshorn, der somit die Chance erhält, sich um den „Stern des Sport in Silber“ zu bewerben. Herzlichen Glückwunsch!

Share